Am Schuljahresende mussten wir leider zwei unserer Kollegen in den Ruhestand entlassen. Nur sehr ungern lassen wir Birgit Mai und Karl Heinz Lüning ziehen. Um ihnen jedoch einen gebührenden Abschied zu bereiten, hatte sich das Schiff Uhlandschule auf dem Schulhof versammelt, wo alle Matrosen den ersten Steuermann Lüning und Offizier Mai mit Seemannsliedern verabschiedeten.

Auch wenn ihr jetzt Landratten seid und eure freie Zeit genießen könnt, so hoffen wir doch, euch das ein oder andere Mal wieder bei uns begrüßen zu können. An Bord seid ihr jederzeit willkommen!

Am Schluss gestattet mir bitte noch eine persönliche Anmerkung.

Als ich 1999 im Sommer an die Uhlandschule kam, ward ihr beiden die ersten aus dem Kollegium, die ich kennenlernen durfte. Karl Heinz, du hast mich in der Schule herzlich willkommen geheißen und mir meine Klasse gezeigt. Für jede Frage hattest du immer ein offenes Ohr, dafür möchte ich dir danken.

Dich, Birgit, traf ich dann auf dem Flur, wo du mich angesprochen hast und mir sagtest, dass es dir immer Freude bereite, neue Kolleginnen kennenzulernen. Da fühlte ich mich gleich gut aufgehoben bei euch und hatte das Gefühl, mit dieser Schule das große Los gezogen zu haben.

Ich danke euch für die gemeinsame Zeit. Ihr werdet mir fehlen!

Steffi

-  Uhlandschule erobert Platz 2 -
Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft in der letzten Woche ist die Mädchen-Schulmannschaft der Uhlandschule Werne denkbar knapp am Kreismeistertitel vorbeigeschrabbt. Bei der in Kamen ausgetragenen Kreismeisterschaften auf den Plätzen des Schulzentrums mussten sich die Stadtmeister aus Werne nur der Konkurrenz aus Kamen-Methler geschlagen geben.
Die fünf Spielerinnen der dritten Klassen und sechs der vierten Klassen mussten sich zuerst in einer vierköpfigen Gruppe durchsetzen. Dies gelang der von Hennes Lünebrink und Daniel Bodelier betreuten Mannschaft souverän: Ungeschlagen und mit einem Torverhältnis von 6:0 ging es ins Halbfinale. Dort wartete die Katharinenschule aus Unna auf unsere Spielerinnen.
Konzentriert wurde auch dieses Spiel wieder dominiert, ein Tor während der regulären Spielzeit sollte aber leider nicht fallen, sodass ein Sieger im Neunmeterschießen gefunden werden musste. Ein großer Zusammenhalt in der Mannschaft verhalf den fünf Schützinnen sowie der Torfrau Pia Demiruk zu einer nervenstarken und siegbringenden Leistung (3:2).
Im Finale standen unseren Kickerinnen die Spielerinnen der Jahnschule Kamen gegenüber. Die Uhlandschule begann wieder mannschaftlich geschlossen, erspielte sich Torchance für Torchance, ein Tor wollte und wollte aber leider nicht fallen. Wie es im Fußball dann oft so ist, gewinnt aber nicht immer die spielbestimmende Mannschaft. Ein Torschuss reichte der Jahnschule zum Siegtreffer, sodass das Finale denkbar knapp und unglücklich verloren ging.
Nach kurzer Enttäuschung wurde aber allen Spielerinnen klar, dass ihre Leistung hervorragend war. Stolz konnte Platz 2 gebührend gefeiert werden. Eine super Leistung!
Für Hennes Lünebrink, der das Team letztmalig trainierte, nach über zwanzig Jahren ehrenamtlicher Betreuung der Schulmannschaften, ist nicht nur diese tolle Leistung der Spielerinnen Lohn und Anerkennung für seine tolle Arbeit – und vielleicht ein Grund im nächsten Jahr zur selben Zeit eine Pensionspause einzulegen. Danke!

Schulmannschaft der Uhlandschule wird Stadtmeister im Tischtennis


Die Schulmannschaft der Uhlandschule wird Stadtmeister der Werner Grundschulen im Tischtennis. In umkämpften Spielen zeigten die 8 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse Nervenstärke. In der Turnhalle der Wienbredeschule herrschte eine tolle Stimmung. Völlig zu Recht! Denn tolle Ballwechsel und klasse Doppelspiele konnten beobachtet werden.
Gegen jede Schule mussten vier Einzel und zwei Doppel mit je drei Gewinnsätzen gespielt werden. Die einzelnen Siege gingen dann in die Mannschaftsleistung ein: So gewann man gegen die Wiehagenschule mit 4:2 und schaffte ein 3:3 gegen die Wienbredeschule. Gegen ein aus Schülerinnen und Schülern aller teilnehmenden Schulen bestehendes All-Star Team konnte gar ohne Satzverlust gewonnen werden. So ging es dann mit stolz geschwellter Brust und dem zugehörigen Stadtmeister-Pokal in der Tasche zurück zur Uhlandschule.
Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigt! Glückwunsch!
Lasst euch feiern Jungs und Mädels!

Kreismeisterschaften im Schwimmen – Uhlandschule wird viertschnellste  Grundschule im Kreis Unna
Die Schwimmmannschaft der Uhlandschule Werne ist denkbar knapp an einem Podestplatz bei den Kreismeisterschaften in Bergkamen vorbeigeschwommen. Ein hervorragendes Endergebnis mit einem tollen vierten Platz krönte die tolle Mannschaftsleistung.
Zu den Kreismeisterschaften in der Halle am Nordberg in Bergkamen waren die 9 Stadtmeister des Kreises Unna zum Wettkampf geladen. Die Uhlandschule konnte mit großartigen Leistungen und einem tollen Teamgeist bei allen Wettkämpfen vorne mitschwimmen.
In fünf zu schwimmenden Disziplinen, mussten die 6 Schwimmerinnen und 6 Schwimmer der dritten und vierten Klasse nur drei Schulen des Kreises den Vortritt lassen. Und das mit hauchdünnem Rückstand auf Platz 3: Nach Punktgleichheit mit der Jahnschule in Bergkamen mussten die Kampfrichter die Ergebnisse des Ausdauerschwimmens auswerten. Bei der Verkündung des kleinen Abstands von 75m gab es aber nur freudige und stolze Gesichter der Uhlandschulmannschaft zu sehen. Zu Recht, nach dieser tollen Leistung und dem Wissen, nun die viertschnellste von knapp 70 Grundschulen des Kreises zu sein!

Völkerball Schulmeisterschaft der Mädchen 2017


Am 25.01.2017 fanden die Stadtmeisterschaften der Mädchen im Völkerball an der Wiehagen- Grundschule statt. 15 Mädels der dritten und vierten Jahrgänge vertraten die Uhlandschule bei diesem Turnier. Und wie! Eine bärenstarke Leistung unseres Teams erbrachte unserer Schule souverän Platz 1. Dabei zeigten sich die Uhlandschülerinnen in spielfreudiger Verfassung und traten in jedem Spiel geschlossen als Mannschaft auf. Nach einem nervösen Beginn im ersten Spiel gegen die Wiehagen-Grundschule, blieben die Spielerinnen ruhig und wurden folgerichtig mit einsetzender Treffgenauigkeit belohnt. Spiel 1 wurde gewonnen. Direkt im Anschluss folgte nach kurzer Verschnaufpause das zweite Spiel gegen die Wienbredeschule. Hier begann die Mannschaft sofort konzentriert und ließ nie einen Zweifel daran aufkommen, wer dieses Spiel gewinnen möchte. Und so kam es auch. Das letzte Spiel krönte dann den erfolgreichen Tag mit einer tadellosen Vorstellung gegen die Kardinal von Galen Schule aus Stockum. Dieses Spiel wurde souverän zu Null gewonnen. Kompliment für diese Mannschaftsleitung und Gratulation zur Stadtmeisterschaft!

Unterkategorien

Kontakt

Uhlandschule Werne
Uhlandstraße 13
59368 Werne

Telefon: 02389 / 40 20 99-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kalender

◄◄
►►
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
No Image
Datum :  Mittwoch, 1. November 2017
2
No Image
Datum :  Donnerstag, 2. November 2017
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
No Image
Zu den Elternsprechtagen erhalten Sie eine gesonderte Einladung mit der Schulpost. Bitte achten Sie [...]
Datum :  Dienstag, 21. November 2017
22
No Image
Zu den Elternsprechtagen erhalten Sie eine gesonderte Einladung mit der Schulpost. Bitte achten Sie [...]
Datum :  Mittwoch, 22. November 2017
23
24
25
26
27
28
29
30